BIOTONNE? Einfach bestellen unter 039201 7033118 oder 119

Auf der Grundlage der Entscheidung des Kreistages des Landkreises Börde wurden zum Ende des Kalenderjahres 2016 die abfallwirtschaftliche Einrichtung und die abfallwirtschaftlichen Unternehmen des Landkreises Börde

-       Eigenbetrieb „Abfallentsorgung“

-       Abfallentsorgung Bördekreis Wanzleben GmbH

-       Abfallentsorgungsgesellschaft „Untere Ohre“ mbH

zusammengeführt und ab dem 01.01.2017 in die Kommunalservice Landkreis Börde AöR (KsB AöR) umgewandelt. Der KsB AöR wurden ab diesem Zeitpunkt die Aufgaben des öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgers übertragen.

Die öffentliche Abfallentsorgung soll damit noch effizienter und bürgerfreundlicher gestaltet werden, denn deren Organisation erfolgt zukünftig aus einer Hand.

Der Hauptsitz der KsB AöR befindet sich in der Schwimmbadstr. 2a in 39326 Wolmirstedt.

Die KsB AöR beschäftigt insgesamt ca. 100 Mitarbeiter und gliedert sich in drei Geschäftsbereiche:

- dem Bereich Hoheitliche Verwaltung, Schwimmbadstr. 2a, 39326 Wolmirstedt

- dem Geschäftsbereich Nord, Meitzendorfer Str. 2, 39326 Wolmirstedt OT Elbeu sowie

- dem Geschäftsbereich Süd, An der Alten Tonkuhle 9, 39164 Wanzleben

Der Geschäftsbereich Hoheitliche Verwaltung ist für die Abfallgebührenveranlagung, die Abfallberatung und Öffentlichkeitsarbeit und die Durchsetzung des Anschluss- und Benutzungszwanges zuständig.

Die Geschäftsbereiche Nord und Süd sind für die Erfassung, Transport, Verwertung und Beseitigung von allen andienungspflichtigen Abfällen im Entsorgungsgebiet des Landkreises Börde mit einer Fläche von 2.366 km² und einer Einwohnerzahl von rund 173.000 zuständig.

Gleichzeitig befinden sich in den Geschäftsbereichen Nord und Süd Umladestationen und eine Sortieranlage, an denen neben Abfällen zur Beseitigung auch gewerbliche Abfälle zur Verwertung angedient werden können.

Über 5 Kleinannahmestellen, verteilt im gesamten Landkreis Börde, können Kleinmengen entsprechend Annahmekatalog angedient werden.

Unser Ziel ist es, für den Bürger und den Gewerbetreibenden Ansprechpartner in allen Entsorgungsfragen zu sein.

Des Weiteren obliegt der KsB AöR die Rekultivierung und Nachsorge der 7 Altdeponien des Landkreises Börde.

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen bei Fragen rund um unsere Dienstleistung gern zur Verfügung.

Erstellt durch ATURIS.