+++ Die Kleinannahmestelle Haldensleben ist ab dem 25.06.2024 wieder geöffnet +++

Entsorgung von Pappe und Papier

 - 31.03.2023

Wer kennt es nicht?

Neue Möbel werden geliefert, die Umzugskartons werden nicht mehr benötigt oder die Online-Bestellungen waren sehr zahlreich. Schnell ist die Blaue Tonne mit dem Material überfordert. In diesem Fall bieten wir folgende Entsorgungsvarianten an:

- Blaue Tonnen bis zur Größe eines 1100 Liter Containers können kostenfrei als Zusatzbehälter zur Dauernutzung abgefordert werden.  Hierfür genügt eine E-Mail an abfallberatung@ks-boerde.de

- Die Anlieferung ist auf jeder Kleinannahmestelle kostenfrei möglich. Eine Mengenbegrenzung gibt es hierfür nicht.

- Ansonsten können Pappen, Papiere oder Kartons, die nicht mehr in die volle Blaue Tonne passen, gebündelt oder in unverschlossenen Kartons gesammelt neben den/die Behälter am Entsorgungstag bereit gelegt werden. 

In letzter Zeit traten vermehrt Probleme auf, da große Pappen nicht oder nicht ausreichend gebündelt waren oder Verpackungsmaterial, das über die Gelbe Tonne entsorgt werden muss, nicht aus den Kartons entfernt wurde.

In diesen Fälle kann keine Mitnahme dieser Materialien erfolgen. 

Bitte bündeln Sie große Pappen oder Kartons so, dass der Einwurf in das Entsorgungsfahrzeug problemlos möglich ist.
Entfernen Sie Verpackungsmaterial aus Kunststoff aus den Kartons und entsorgen Sie dieses über die Gelbe Tonne.
Stellen Sie Kartons, in den Papiere und Zeitungen gesammelt sind, bitte unverschlossen bereit.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Hier einige Beispiele, so bitte nicht:

 


Erstellt durch ATURIS.